MINI Gardening Experience

Kundeninfo

Wo geht die Marke MINI hin? Welche strategischen Aspekte werden die traditionsreiche, stilbewusste und moderne Marke MINI im Jahr 2021 prägen? Das wurde am BMW-Tag mit dem gesamten Management diskutiert und abends beim Get-Together in lockerer Atmosphäre stimmungsvoll und unterhaltsam kommentiert. Wir wurden beauftragt, im Rahmen der internen Managementveranstaltung „MINI 2021“ eine generative Video- und Klanginstallation für die Marke MINI (BMW Group) zu konzipieren und zu gestalten. Klang, Licht, Architektur, Video und Musik wurden für dieses Event zu einem multimedialen Ereignis verwoben. Unter unserer Regie wurde das Konzept der auditiven Verbindung zwischen Natur und Technik die Basis der Gestaltung. Hierzu kamen Naturklänge wie beispielsweise Wald-Atmosphären, Vogelgesang, Naturgeräusche, etc. und technisch/technologische Klänge wie beispielsweise Science-Fiction-Sounds, Funktionsklänge, Signale, Synth-Sounds etc. zum Einsatz.

Projektinfo

Beim Event in der Reithalle in München wurden verschiedene Klangzonen eingerichtet und mit unterschiedlichen Klängen und Musik aus unserer Klanginstallation beschallt. Alle 20 Minuten wurden die Audiostreams zwischen den Klangzonen gewechselt, um eine abwechslungsreiche und für die Gäste immer spannende klangliche Atmosphäre zu realisieren. Eine kleine Besonderheit bei der Klanginstallation war die Verwendung eines Moving-Speakers für das Vogelgezwitscher. Mit diesen speziellen Lautsprechern wurden die Klänge vom Vogelgezwitscher mit hohem Schalldruck in den Raum geworfen. Die Bewegung des Schallbündels hat die Illusion von echten Vögeln in der Halle erzeugt